Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

Stand: 01.09.2020


Wie starten wir an unserer Schule in das neue Schuljahr 2020/2021?

Das Kultusministerium hat in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium einen Drei-Stufen-Plan entwickelt.
Dieser Stufenplan orientiert sich am Infektionsgeschehen im jeweiligen Kreis (Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner) und unterscheidet folgende Szenarien:

Stufe 1:
Sieben-Tage-Inzidenz < 35 pro 100.000 Einwohner (Maßstab Kreis): Regelbetrieb unter Hygieneauflagen

Stufe 2: 
Sieben-Tage-Inzidenz 35 bis < 50 pro 100.000 Einwohner (Maßstab Kreis): Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung für Schüler auch am Sitzplatz im Klassenzimmer ab Jahrgangsstufe 5.
Alternativ zum Tragen einer MNB während des Unterrichts an weiterführende Schulen: Gewährleistung des Mindestabstandes im Klassenzimmer von 1,5 m.

Stufe 3:
Sieben-Tage-Inzidenz ab 50 pro 100.000 Einwohner (Maßstab Kreis): Wiedereinführung des Mindestabstands von 1,5 m;
Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten MNB für Schüler auch am Sitzplatz im Klassenzimmer für Schüler aller Jahrgangsstufen. Soweit aufgrund der baulichen Gegebenheiten der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bedeutet dies eine zeitlich befristete erneute Teilung der Klassen und eine damit verbundene Unterrichtung der Gruppen im wöchentlichen oder täglichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht.

Bei den genannten Schwellenwerten handelt es sich um Richtkriterien, die den Entscheidungsträgern vor Ort als Orientierungshilfe bei ihrer Entscheidung dienen. Die Entscheidung, ab wann welche Stufe greift, trifft das zuständige Gesundheitsamt in Abstimmung mit der Schulaufsicht.

Unabhängig von den 3 Stufen ENTFÄLLT an unserer Schule vorerst bis zu den Herbstferien der Kooperationstag (langer Tag für die Halbtagsklassen).
Diese Maßnahme wirkt sich auf die Schulschlusszeiten der Klassen aus! Die genauen Zeiten finden Sie auf unserer Corona-Info-Seite oder in unserem elektronischen Informationssystem „Schulmanager Online“.

In den ersten beiden Unterrichtswochen des neuen Schuljahres gilt darüber hinaus eine allgemeine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auf dem Schulgelände und auch im Unterricht. Ausgenommen davon sind Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte der Jahrgangsstufen 1 bis 4

Weitere Infos finden Sie auf unserer Corona-Info-Seite.

MONTESSORI-SCHULE

«Das Leben anzuregen – und es sich dann frei entwickeln zu lassen –
Hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers.»

Maria Montessori

Herzlich Willkommen!

Schule ohne Rassismus