EINSTELLUNG DES UNTERRICHTS!

Bedauerlicherweise entwickelt sich der Prozess um den Coronavirus sehr dynamisch. Die bayerische Staatsregierung hat nun eine Verordnung zur Einstellung des Unterrichtsbetriebs erlassen.

Daher wird unsere Schule
ab Montag, den 16. März
bis einschließlich der Osterferien
geschlossen sein. 

Alle Veranstaltungen der Schule sind bis zu den Osterferien abgesagt!
(u.a.: Berufsmesse, Schulrallye der zukünftigen 5. Klässler, Einschreibung der Berufsschulstufe, div. Vorträge)

Für Familien, in denen beide Elternteile im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, bieten wir für Schülerinnen und Schüler bis zur 6. Jahrgangsstufe eine Notbetreuung innerhalb der regulären Schulzeiten an.
Bitte teilen Sie uns ggf. Ihren Bedarf unter montessorischule@aktionsonnenschein.de mit.

>> Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste. Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen. <<


Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der Homepage des Kultusministeriums: 

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

MONTESSORI-SCHULE

«Das Leben anzuregen – und es sich dann frei entwickeln zu lassen –
Hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers.»

Maria Montessori

Herzlich Willkommen!

Schule ohne Rassismus